GESUND LEBEN - ERFOLGREICH und GLÜCKLICH SEIN

Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler


Petra´s persönlicher Erfahrungsbericht über PM-International


Manfred´s persönlicher Erfahrungsbericht über PM-International


Ich bin das Produkt der Produkte

Ich heiße Petra Zeilinger, 38 Jahre jung und von Beruf bin ich VS-Lehrerin.


Vor 2 Jahren: Couch potato, depressiv,  übergewichtig und permanent müde, Heißhunger, Gelenks- und Kopfschmerzen, zu niedrigen Blutdruck + Blackouts, immense Schlafstörungen.

Diese eine kleine Entscheidung, den Produkten eine Chance zu geben, hat mir unglaubliche Lebensenergie und Lebensqualität zurück gebracht.

Jetzt geht es mir besser als wohl jemals zuvor, ich habe meinen Körper wieder gesund machen können. Meine Laune ist großartig und ich liebe mein Leben wieder von ganzem Herzen!

Meine Ziele sind weiteren 100 Menschen zu helfen, ihre Gesundheit zu optimieren und mein eigenes Business mit einem super Team und dieser einmaligen Firma aufzubauen.


Als ich Ende Oktober anfing die Produkte von Fitline zu nehmen hab ich mir nicht träumen lassen was sich dadurch bei mir verändern wird. Innerhalb kurzer Zeit habe ich 15 Kilo abgenommen und halte das Gewicht problemlos. Mein Ziel ist es noch 10 Kilo abzunehmen. Durch den wieder funktionierenden Stoffwechsel ist das auch garkein Problem.


Vorstellung

Petra Zeilinger

- geboren am 2.4.1982

- in 3804 Allentsteig in Österreich

- von Beruf Volksschullehrerin

- angehende Tauchlehrerin

- International Marketing Manager bei PM-International

Heart Duo Waldviertel

- Kennengelernt im Jahre 2018

- Zusammen seit August 2019

- Zusammengezogen 11.10.2019

- Heiratsantrag 24.12.2019

- Hochzeit 30.5.2020

Manfred Zeilinger

- Geboren am 3. Mai 1969

- in Mühldorf am Inn in Deutschland

- von Beruf Bauleiter

- Tauchlehrerausbilder

- International Marketing Manager bei PM-International


Autoabholung

Am 5. März 2020 war es dann endlich so weit und wir durften unsere bestellten BMW X1 bei BMW Zitta in Wien abholen. Ein Gefühl, das man nicht beschreiben kann und das wir es so gerne an jedes unserer Teammitglieder weitergeben möchten. Wir wünschen uns, dass jeder in unserem Team so ein Auto fährt.

Nach der ersten freudigen Schockstarre fuhren sie zur Hauptstelle ins DSC Wien und machten dort mit Doris Muth, der Geschäftsführerin von PM-International Österreich noch einige Fotos.

Sie liessen den Tag dann ausklingen mit einem wirklich TOP Abendessen in der Fabrik in Vösendorf. Absolut zu empfehlen. www.braugasthof-fabrik.at mit Sandra Heindl und Kevin Theuretsbacher.

 


Autobestellung

Nachdem wir im Dezember den Level des International Marketing Managers erreicht hatten, ging es am 7. Januar gleich nach Wien zum BMW Zitta, um unsere Autos zu konfigurieren und zu bestellen. Die Vorfreude auf die beiden BMW´s war enorm, aber wir konnten es noch nicht wirklich realisieren, ein nagelneues Auto zu fahren.

Petra wählte die Schriftzüge von "FitLine" und Manfred die von "PM". Man konnte beiden die Freude in den Augen ansehen. Es war einfach überwältigend.


International Marketing Manager

Manfred: "Nach meinem Start Ende Oktober 2019 erreichte ich den Level des international Marketing Managers innerhalb von 2 Monaten. Im November machte ich so gut wie nichts, weil ich die Produkte erst mal testen wollte und habe einigen Menschen in meinem Umfeld davon erzählt. Als sie dann aber nach kurzer Zeit schon meine Resultate sahen, wollten viele die Produkte ebenfalls nutzen oder auch als Teampartner einsteigen, weil sie davon überzeugt waren. Die war für mich keine Arbeit oder Anstrengung, weil ich aus Begeisterung meine Resultate zeigte und weiter erzählte."

Petra: "Für mich ging ein Traum in Erfüllung. Das Auto war nun so greifbar nah. Nach meiner Ernennung zum Marketing Manager im November gleich im Dezember nochmal eine Stufe höher. Einfach der Wahnsinn."

Man konnte den beiden die Freude förmlich ansehen und es war wirklich ein Traum zu sehen, wie bei den beiden Träume in Erfüllung gehen und Wünsche wahr werden. Nicht nur, dass die beiden erfolgreich wurden, sondern durch ihren Erfolg machten sie auch andere Teampartner erfolgreich. Das ist so wundervoll im Multi Level Marketing, oder auch Network Marketing genannt. Man kann nicht erfolgreich werden, ohne andere erfolgreich zu machen.

Die Level "Sales Manager" und "Marketing Manager" hat Manfred einfach übersprungen.


TOP Verkäufer

Nicht nur der Aufbau eines Teams ist dem Erfolg der beiden zuzuschreiben, sondern auch jeder von ihnen hat bereits schon einmal den Titel eines TOP-Verkäufers erhalten. Dies ist eine Ehrung, die nur sehr wenigen zu Teil wird. Nicht jeder ist neben seinem Team auch in der Lage, selbst Eigenumsatz durch das Direkt-Kunden-Programm zu erwirtschaften.


Marketing Manager

Petra war vollkommen sprachlos, als sie im November mitverfolgte, wie nicht nur sie Erfolg hatte, sondern wie auch ihr Team wirklich Gas gegeben hatte und man bei allen den Erfolg verspüren konnte.

Petra: "Es ist so unglaublich schön zuzuschauen wie andere Menschen erfolgreich werden und ihre Wünsche, Ziele und Träume verwirklichen können und man aussschlaggebend dazu beigetragen hat."

 


Andere Menschen erfolgreich machen

Um im Network Marketing erfolgreich zu werden bedarf es nicht nur dem Willen eines Einzelkämpfers. Natürlich wird Fleiss durch Lob und Anerkennung belohnt und auch finanziell honoriert, doch schnell ist man dann an einer Grenze angekommen an der es nur noch weiter geht, wenn man auch als Teamleader erfolgreich ist und andere Menschen erfolgreich macht. Petra und Manfred sind als Heart Duo Waldviertel nahezu perfekt in dem was sie tun. Sie begeistern andere Menschen so sehr und helfen ihnen mit ihrer jahrelangen Erfahrung im Network Marketing. Sie sehen die Nöte und Ängste in den Menschen und helfen ihnen diese los zu werden, indem sie ihnen andere Wege in ihrem Leben aufzeigen.

"Es ist einfach unwahrscheinlich bewegend, wenn man die Dankbarkeit von Menschen spürt, wenn man zurück bekommt, was man sich selbst immer gewünscht hat. Erfolg hat nicht nur mit Geld zu tun, sondern es ist einfach so viel mehr. Erfolgreich zu sein kann so einfach sein, wenn man nur an sich selbst glaubt. Den Menschen den Glauben in sich selbst zurück zu geben, das ist unsere Berufung"

 


Heiratsantrag

Welcher Tag könnte wohl schöner sein, als Weihnachten als der Höhepunkt des Festes der Liebe um einen Heiratsantrag zu machen, dachte sich Manfred und ergriff die Initiative, kaufte einen Verlobungsring und bereitete alles vor um es so spannend wie möglich zu machen und so geheim wie möglich zu halten. Petra hatte wirklich keine Ahnung, was an diesem Tag auf sie zukommen wird und brach vor Glück in Tränen aus, als Manfred sich vor sie niederkniete. Damit hat sich nach so kurzer Zeit nicht damit gerechnet.

Aber Manfreds Opa hat immer gesagt, wenn du die Liebe deines Lebens findest, wirst du es erkennen und dann musst du sie festhalten und darfst sie nie mehr loslassen.

 


Mission L

Die Mission L war ein ganz besonderes Ereignis. Für Manfred die erste Veranstaltung von PM die er miterleben durfte. Aber es sollte sicherlich nicht seine letzte sein. Aber auch für Petra war die Mission L etwas ganz besonderes. Die erste Veranstaltung als HeartDuo Waldviertel. Von jetzt an solls bergauf gehen. Nie mehr alleine. Alles im Team.


TOP Sponsoren

Ohne zu wissen was ihm wirklich geschieht belegte Manfred den Platz 25 mit den meisten gesponserten Teampartnern in Österreich innerhalb von 2 Wochen (die anderen hatten für diesen Wettbewerb 3 Monate Zeit) und so durfte er mit Petra zu einem Ritteressen gehen.

Manfred: "Es war echt überwältigend auf der Burg und das Essen war hervorragend. Ebenso die mittelalterlichen Spiele, die gemacht wurden um das beste Lager zu finden. Alles in allem ein riesen Spaß. Danke dafür"


Einstieg als Manager bei der Firma PM-International

Manfred hat bei PM-International sofort die Vorteile erkannt sein Geld zu verdienen und ist gleich von Anfang an als Manager eingestiegen. Es liegt auf der Hand

  • von zuhause aus arbeiten zu können
  • sich auszusuchen mit wem man arbeiten möchte
  • Freie Zeiteinteilung
  • leistungsorientierte Bezahlung
  • TOP Marketingplan
  • TOP Produkte
  • TOP Team

 


Umzug nach Österreich

Am 11.10.2019 war es dann soweit. Manfred konnte sich den Resturlaub noch nehmen, der ihm als Tauchlehrer in Kroatien zustand, und so konnte er früher als erwartet nach Österreich zu Petra fahren.  Nach etwa 8 Stunden Fahrt in seinem kleinen Citrön C3 mit seinem kompletten Hab und Gut, das er in Kroatien dabei hatte, kam er dann in Allentsteig an und dort bot sich ihm ein herzzerreissender Empfang voller Liebe und Sehnsucht. Vielleicht klingt das alles ein bisschen wie in einem Rosamunde Pilcher Film, aber es ist die LOVESTORY schlecht hin.


Erstes persönliches Kennenlernen

Am 19.8.2019 fuhr Petra zu mir nach Vrsar in Kroatien und am 20.08.2019 haben wir uns dann das erste mal real gesehen. Wir gingen an diesem Tag tauchen und hatten viel Spaß, so wie es geplant war. Am nächsten Tag legte Petra einen Strandtag ein und wir trafen uns ab und zu und am Abend ging es dann zu einem Abendessen und einem Stadtbummel nach Rovinje.

 


Kennenlernen

Sie haben sich kennengelernt im Jahre 2018, weil Manfred abnehmen wollte und im Internet und Facebook nach Low Carb Rezepten suchte. Petra machte ihn dann auf eine Stoffwechselaktivierung aufmerksam und fügte ihn der Stoffwechselgruppe in Facebook hinzu.

Seit diesem Tag hielten sie immer wieder Kontakt. Mal mehr mal weniger, aber immer mit einem wohlig warmen Gefühl. Manfred lebte derzeit in Spanien und hatte dort eine Tauchschule. Petra´s Ziel war es eines Tages Tauchlehrer zu werden und zeitweise ihr Hobby zum Beruf zu machen. So ergänzten sie sich perfekt.

Aber mehr wie der Kontakt über Facebook und WhatsApp sollte es zu der damaligen Zeit nicht sein. Auch private Dinge über Beziehung oder ähnliches wurden nicht ausgetauscht.